Home  Druckversion  Sitemap 

Analysearten

 

 
Probenart beinhaltet Wunschleistung sonstiges
Vollanalyse Gesamtzellzahl, biochemische Aktivität, KBE von Schimmelpilzen und Bakterien wenn möglich, Altersbestimmung Aussagekräftigste Untersuchung
Teilanalyse Mikroskopie Gesamtzellzahl und biochemische Aktivität von Schimmelpilzen und Bakterien nachträgliche Bestimmung der KBE möglich gibt eine schnelle Aussage über die mikrobielle Belastung des Materials, keine Altersbestimmung möglich
Teilanalyse KBE Bestimmung der koloniebildenden Einheiten von Schimmelpilzen und Bakterien nachträgliche Bestimmung der Gesamtzellzahl gibt Auskunft über Arten und Konzentration der anzüchtbaren Schimmelpilze und Bakterien, nachträgliche Bestimmung der BA nicht möglich
Abklatsch- und Sedimentationsproben Auszählung und Bestimmung von Schimmelpilze und Bakterien   nur bedingt zum Nachweis eines mikrobiellen Befalls geeignet
Klebefilmanalyse qualitative und quantative Bewertung der mikroskopischen Untersuchung innerhalb von ein bis zwei Werktagen nur qualitativ oder nur auf Stachybotrys chartarum oberflächliche Untersuchung auf Schimmelpilze, als Stachybotrysschnelltest geeignet
Holzzerstörende Pilze (z.B. Hausschwamm) makroskpische und mikroskopische Untersuchung auf holzzerstörende Pilze    
MVOC-Analyse Analyse auf mikrobiologische Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen und Bakterien   gibt Hinweis auf verdeckten mikrobiellen Befall
Raumluftmessung Gesamtzellzahl, KBE von Schimmelpilzen und Bakterien nur KBE als Sanierungskontrolle, nicht zur Lokalisation von mikrobiellen Schäden geeignet

CMS von artmedic webdesign