Wissenswertes über Schimmel

Schimmel und Bakterien können zu gesundheitlichen Problemen führen, wenn sie in Innenräumen, auf Nahrungsmitteln oder bei der Abfallbeseitigung auftreten.

Doch den ganzen Umfang des Schimmelbefalls zu erkennen, ist meist sehr viel schwieriger als allgemein angenommen. Nur etwa 5% des Schimmelbefalls äußern sich in hässlichen schwarzen und grauen Flecken. Der Rest bleibt für das Auge unsichtbar. Hier können speziell ausgebildetet Schimmelspürhunde von Schimmeldogtor Hör weiterhelfen, denn mit ihrer empfindlichen Nase finden sie auch Schimmelpilze und Schimmelsporen, die hinter Gipskartonplatten, Spanplatten oder Fliesen von Haus und Wohnung wuchern.

Im Zusammenhang mit Feuchtigkeitsschäden stellt sich immer die Frage: Wann ist der Einsatz eines Schimmelhundes sinnvoll und an wen wendet man sich, wenn Schimmel gefunden wurde?


Wir von Schimmeldogtor Hör finden nicht nur versteckten Schimmel, Bakterien und Feuchtigkeitsschäden, wir beraten Sie auch, was zu tun ist.